Wenn man wächst, sind genaue Daten das A und O,” “, sagt Jørgen Holst, verantwortlich für TimePlan bei Nordic Choice Hotels.

Derzeit arbeitet er an zwei IT-Projekten für die 200 Hotels der Kette in den nordischen Ländern, bei denen TimePlan eine entscheidende Rolle bei der Datenerfassung, der Systemintegration und dem Leistungsmanagement spielt.

“Zu meinen Lieblingsfunktionen in TimePlan zählen die Datenerfassung und alles, was wir mit den Daten machen können“, sagt Jørgen Holst, People & Culture Manager bei Nordic Choice Hotels.

Die nordische Hotelkette setzt TimePlan seit 2013 für die Personaleinsatzplanung ein und hat kürzlich das Prognosesystem PMI implementiert, das den Abteilungsleitern durch frische Daten aus TimePlan einen genauen Überblick über die Entwicklung ihrer Abteilung gibt.

Das Cockpit leuchtet rot

“Das Prognosesystem ist für unsere Hotels wichtig, weil wir große Bankette veranstalten und ein F&B-Manager leicht 1.000 Stunden pro Tag damit verbringen kann.“

Wendet eine Abteilung mehr Arbeitsstunden auf als geplant, leuchtet das Cockpit im PMI-System rot. Wenn die Abteilung den Plan einhält, leuchtet die Ampel grün.

Wir müssen nicht auf die vierteljährlichen Berichte warten, um herauszufinden, ob wir unter oder über dem Budget liegen. Wir können das dank der erfassten Arbeitsstunden von TimePlan sofort erkennen“, sagt Jørgen Holst.

Nordic Choice Hotels wächst und wendet viel Zeit für die Erstellung von Datenbanken von Kunden und Lieferanten auf. Jetzt ist die Zeit gekommen, sich auf die über 14.000 Mitarbeiter der Kette in Norwegen, Schweden, Dänemark und Finnland zu konzentrieren.

“Wenn wir neue Mitarbeiter einstellen, werden sie in unserer Datenbank ,geboren’. Von dort aus übertragen wir sie in TimePlan, wo wir ihnen Schichten zuweisen und ihre erfassten Arbeitsstunden für die Lohnabrechnung übermitteln können. Deshalb ist die Integration zwischen TimePlan und unseren anderen IT-Systemen entscheidend“, sagt Jørgen Holst.

Faire und gleiche Bezahlung

Jørgen Holst fügt hinzu, dass Nordic Choice Hotels vor der Einführung von TimePlan nicht immer genau wusste, wie viele Mitarbeiter ein Hotel oder die gesamte Kette hatte.

“TimePlan rationalisiert unsere Organisation über Hotels und Länder hinweg. Mit der Einführung von TimePlan haben wir sichergestellt, dass unsere Arbeitsabläufe gleich sind und unsere Mitarbeiter fair und gleich bezahlt werden – egal wo und wann sie arbeiten.“ Jørgen Holst People & Culture Manager Nordic Choice Hotels.

Vollständige Kontrolle mit TimePlan

Neben der Möglichkeit, nützliche Daten und Analysen beizusteuern, hat TimePlan noch einige weitere Vorteile. Diese Vorteile helfen Ihnen, immer die volle Kontrolle und den Überblick über Ihre Abteilungen zu haben.

TimePlan kann Ihnen zum Beispiel dabei helfen:

  • Schichtpläne zu erstellen
  • Prognosen zur Optimierung des Personalbedarfs zu erstellen
  • die An- und Abmeldung zur Erfassung der Arbeitszeiten zu organisieren
  • Zeitpläne und Nachrichten auf dem Smartphone zu prüfen
  • sicherzustellen, dass Vereinbarungen und Arbeitsmarktregeln eingehalten werden
  • den Überblick über Mitarbeiterdokumente, Verträge und Mitarbeiterentwicklung zu behalten
  • Daten z. B. für Lohnabrechnungssysteme automatisch bereitzustellen
  • Bitte gib eine Zahl größer oder gleich 10 ein.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Aktuelle Neuigkeiten von TimePlan Software

© Copyright 1995–
All Rights Reserved

CVR 25281462