Die Baumarktkette jem & fix A/S hat gerade ihre ersten vier Warenhäuser in Norwegen eröffnet und nutzt TimePlan von Beginn an, um ein flexibles Ressourcenmanagement, korrekte Lohndaten und zufriedene Mitarbeiter zu gewährleisten.

“Wir nutzen TimePlan seit 15 Jahren in Dänemark, weil das Programm unsere Bedürfnisse bezüglich flexibler Personalverwaltung erfüllt. Wir haben Einfluss auf die Entwicklung neuer Funktionen in TimePlan. Und für uns ist es von entscheidender Bedeutung, dass das Setup von TimePlan in Norwegen nach unseren Bedürfnissen erfolgen kann,”

sagt Jesper Paarup Blicher, Personal- & Betriebs-Controller von jem & fix Dänemark. Er war vor Kurzem in Oslo, um die ersten norwegischen Jem & Fix-Mitarbeiter in der Erstellung von Schichtplänen, Abwesenheitsregistrierung, Personalverwaltung und Mitarbeiterkommunikation in TimePlan auszubilden.

Systeme, die funktionieren

Jesper Paarup Blichers dänischer Kollege Kennet Foersom Iversen wurde 2017 neuer Landeschef von jem & fix in Norwegen. Er ist für die Etablierung der ersten vier Baumärkte in Eidswoll, Larvik, Frederikstad und Elverum zuständig.

““Für Jesper und mich war es von entscheidender Bedeutung, Systeme aus Dänemark mitzubringen, die funktionieren. Es ist beruhigend zu wissen, dass TimePlan bereits seit vielen Jahren von anderen Unternehmen in Norwegen genutzt wird. Wir haben auch ein Lohnbüro in Norwegen gefunden, dass mit TimePlan als integriertem Teil arbeitet. Korrekte Daten und Lohnbuchhaltung sind in einer Startphase von essenzieller Bedeutung. So können wir uns anderen Dingen widmen,” sagt Kennet Foersom Iversen.

jem & fix eröffnete 1988 sein erstes Geschäft in Fredericia/Dänemark und besitzt heute 115 Discount-Baumärkte mit 1.600 Mitarbeitern in Dänemark.

“Wir hatten den Wunsch zu expandieren und da fiel die Wahl auf Norwegen, weil es eines unserer Nachbarländer ist und weil die Norweger europaweit pro Einwohner am meisten Geld für die Renovierung ihrer Häuser ausgeben,” erzählt Kennet Foersom Iversen.

Steigende Mitarbeiterzufriedenheit

Jesper Paarup Blicher ist bei jem & fix seit 2005 für TimePlan zuständig. Für ihn ist TimePlan nicht nur ein Personalwerkzeug, sondern ein Werkzeug für das Ressourcenmanagement.

“Bei jem & fix denken wir viel über unsere Nutzung von Ressourcen nach. Nicht nur, was die Anzahl der Mitarbeiter, die wann und wo arbeiten soll, betrifft, sondern auch in Bezug auf Kompetenzen. Welche Mitarbeiter können was? Dank TimePlan können wir das jetzt in Norwegen,” sagt Jesper Paarup Blicher.

Er betont, dass die Mitarbeiterzufriedenheit bei jem & fix in Dänemark deutlich gestiegen ist, weil die Mitarbeiter ihre Schichtpläne auf ihren Handys über TimePlans Web App langfristig im Voraus einsehen können. Sie können auch Nachrichten austauschen und Schichten tauschen.

Jesper Paarup Blichers fester TimePlan-Berater Henrik Larsen hat eine wichtige Rolle bei der Erstellung von TimePlan in Norwegen gespielt. Henrik Larsen arbeitet seit 2009 für die TimePlan Software und ist seit 2015 fester Berater von jem & fix.

“Ich bin Henrik Larsen für seine große Arbeit äußerst dankbar. Insbesondere für seine Flexibilität und seine positive Persönlichkeit. Ohne ihn hätten wir TimePlan nicht so einfach in Norwegen einführen können,” so Jesper Paarup Blicher.

  • Bitte gib eine Zahl größer oder gleich 10 ein.
  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Aktuelle Neuigkeiten von TimePlan Software

© Copyright 1995–
All Rights Reserved

CVR 25281462